Training rettet Leben!

Archive for "Februar, 2018"

Fortbildung für das Rettungsdienstpersonal der Feuerwehr Dinslaken und Ärzte des Vinzenz-Hospital in Dinslaken

Schon im vierzehnten Jahr gestaltet MegaMed die Fortbildung für das Rettungsdienstpersonal der Stadt Dinslaken. Und auch in diesem Jahr besuchen Ärzte des Vinzenz-Hospital diese Veranstaltungen. Der große Vorteil ergibt sich durch das gemeinsame Erfahren und das gemeinsame Training innerhalb des Kurses.

In diesem Jahr ist ein Refresher der Rhythmusbeurteilung und EKG-Befundung ein Thema, welches durch zahlreiche praktische Anwendungen innerhalb der Beurteilung und des Managements von internistischen und neurologischen Patienten umgesetzt werden konnte. Insgesamt werden im Jahr 2018 fünf solcher Fortbildungen angeboten.

 

 

Fortbildung der First Responder Gommersheim & Gäu

Am Samstag, den 17.02., fand eine Fortbildung für die First Responder in Gommersheim statt (https://www.firstresponder-gommersheim.de).

Zwölf Teilnehmer konnten sich auf den neusten Stand im Themenbereich Reanimation und Trauma bringen. Neben kurzen Theoriesequenzen konnte viel praktisch vertieft werden!

Trotz der winterlichen Verhältnisse draußen, hatten alle Teilnehmer im Schulungssaal eine Menge Spaß und alle konnten viel nützliches für Ihre Einsatztätigkeit mitnehmen!

 

1. Schockraum-Simulationstraining im Ev. Krankenhaus Mülheim an der Ruhr

Vom 08. bis zum 09.02.2018 fand im Evangelischen Krankenhaus in Mülheim an der Ruhr das erste Schockraum-Simulationstraining statt. Auch bei diesem Training waren Ärzte und Pflegepersonal, die im Realfall Notfallpatienten versorgen, am Training aktiv beteiligt.

Schon nach wenigen Augenblicken war den 22 Akteuren die Anwesenheit der Kameras nicht mehr präsent und der Dummy wurde zum echten Patienten. Neben den Pflegekräften des Ev. Krankenhauses Mülheim waren auch solche des „Schwesterkrankenhauses“ Oberhausen involviert. Allen hat es neben wertvollen Erkenntnissen auch viel Freude gemacht.

 

6. ALS-Provider Kurs des ERC an der BG Klinik Ludwigshafen

Vom 03.02. – 04.02.2018 fand an der BG Klinik Ludwigshafen der nun mittlerweile 6. ALS Provider Kurs für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik statt. Somit wurden in den vergangenen sieben Jahren über 100 ALS-Provider in der Behandlung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand und sogenannten Peri Arrest Zuständen geschult.

Die BG Klinik nimmt damit eine herausragende Stellung in der Krankenhauslandschaft ein. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Verantwortlichen für die tolle Zusammenarbeit.