Training rettet Leben!

MegaMed

1. Schockraum-Simulationstraining im Ev. Krankenhaus Mülheim an der Ruhr

Vom 08. bis zum 09.02.2018 fand im Evangelischen Krankenhaus in Mülheim an der Ruhr das erste Schockraum-Simulationstraining statt. Auch bei diesem Training waren Ärzte und Pflegepersonal, die im Realfall Notfallpatienten versorgen, am Training aktiv beteiligt.

Schon nach wenigen Augenblicken war den 22 Akteuren die Anwesenheit der Kameras nicht mehr präsent und der Dummy wurde zum echten Patienten. Neben den Pflegekräften des Ev. Krankenhauses Mülheim waren auch solche des „Schwesterkrankenhauses“ Oberhausen involviert. Allen hat es neben wertvollen Erkenntnissen auch viel Freude gemacht.

 

Share this post