Training rettet Leben!

MegaMed

Training „Erweiterte Reanimation“ im Pfalzklinikum Klingenmünster

Das Reanimationstraining umfasste sowohl kurze theoretische Informationen zur Patientenbeurteilung, zur Basisreanimation und zur „Erweiterten Reanimation“, als auch Szenarientraining mit anschließender Video-Analyse. Beteiligt waren Ärzte, die im System „Arzt vom Dienst“ tätig sind und auch Teilnehmer, die im „Zentralen Bereitschaftsdienst“ agieren. Das Training im Team berücksichtigte auch Teamplay, Führungselemente und Kommunikation. Die zwölf Teilnehmer wurden in zwei Gruppen à sechs Personen und über je drei Stunden geschult, sodass ein effektives Training realisiert und der Trainingserfolg gesichert werden konnte.

 

 

 

Share this post