Training rettet Leben!

MegaMed

Schwerverletztenversorgung – Zusammenarbeit mit Feuerwehr

Am 19.05. führte MegaMed ein Pilot-Seminar für den Landkreis Südliche Weinstraße in Billigheim-Ingenheim durch, bei dem es um das Thema „Schwerverletztenversorgung – Zusammenarbeit Rettungsdienst/Feuerwehr“ ging.
15 Teilnehmer (Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter und Führungskräfte von Feuerwehren des Landkreises SÜW) kamen hier zusammen, um gemeinsam die Versorgung der Schwerverletzen zu optimieren.
Die Lehrgangsleiter Jens Dietrich (TH-Ausbilder des LKs) und Timo Schädler (Firma MegaMed Notfallmanagement und Feuerwehr Maikammer) konnten an diesem Tag wichtige Themenbereiche ansprechen und vertiefen.

Nach kurzen Vorträgen folgten praktische Übungseinheiten und Szenarien, um die Einsatzkräfte unter realen Situationen optimale Bedingungen zu ermöglichen.
Hier konnten alle wichtigen Aspekte der technischen Rettung, der taktischen Herangehensweise, aber auch die medizinischen Gesichtspunkte und die Kommunikation aller Beteiligten angesprochen und trainiert werden.
Wir werden sicherlich auch in diesem Bereich zukünftig weitere Seminare anbieten und durchführen.

 

 

 

Share this post