Training rettet Leben!

Blog

EKG-Intensiv-Seminar für Teilnehmer der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie In Stralsund

Zum siebten Mal gastiert MegaMed in der Hansestadt Stralsund zu einem dreitägigen EKG-Intensiv-Seminar. Diesmal besteht die Klientel ausschließlich aus Teilnehmern der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie aus verschiedenen Kliniken im Umkreis. Neben den elektrophysiologischen Grundlagen wurde der Weg von der Erregung bis zur Darstellung mittels Vektoren und zur Ableitung in den verschiedenen standardisierten Ableitungsebenen erarbeiten. Neben der Lagetypbestimmung wurden Rhythmusstörungen, Ischämiezeichen, Schenkelblöcke und andere Blockbilder, sowie die verschiedensten Syndrome besprochen. Jedem Teilnehmer wurde auch ein 12-Kanal-EKG geschrieben und selbst interpretiert. Anhand zahlreicher EKGs konnten die Teilnehmer anschließend das Gelernte in die Tat umsetzen, den Rhythmus und die Auffälligkeiten interpretieren. Allen hat das Seminar viel Spaß gemacht.

Share this post